Wir über uns

 

Die Philosophie der Qualitätsbetriebe
Balance suchen – Natur buchen!

"Als Gastgeber des Nationalparks Eifel fühlen wir uns dem Nationalpark Eifel und seiner Region besonders verpflichtet. Wir wollen dazu beitragen, dass diese einmalige Naturlandschaft für uns und unsere Nachkommen erhalten bleibt. Unseren Gästen möchten wir die Schönheit der Landschaft vermitteln und das Erleben der Natur mit allen Sinnen ermöglichen."

Die Nationalpark-Gastgeber sind Betriebe der Gastronomie und Hotellerie, sowie Anbieter von Ferienwohnungen und ein Campingplatz, die sich speziell auf Nationalpark-Gäste ausgerichtet haben. Die Betriebe stellen umfangreiche Nationalpark Informationen zur Verfügung und sind durch mehrtägige Schulungen bestens für Fragen und Tipps rund um das Thema Nationalpark Eifel gerüstet. Die Zertifizierung nach den Vorgaben der Regionalmarke EIFEL beinhaltet definierte Kriterien.

Neben dem Wohlbefinden des Gastes steht die Einhaltung der Philosophie des Nationalparks Eifel in den Betrieben an oberster Stelle. Den Anbietern ist eine umweltgerechte Betriebsführung und die Teilnahme an Umwelt- und Naturschutzmaßnahmen wichtig.

Die EIFEL. Eine Region setzt ein Zeichen!  
Gemeinsam mehr erreichen – unter einer Marke

Die Eifel – ein Naturraum mit einzigartigem Charakter, bekannt als attraktive Urlaubslandschaft und als Ursprungsregion hochwertiger Produkte. Mit der neuen Regionalmarke EIFEL ist nun ein Zeichen geschaffen, an dem die Verbraucher besondere Qualität aus der Eifel direkt erkennen können. Dabei symbolisiert das Markenlogo mit gelben „e“ vor vierfarbigem Hintergrund die Vielfalt der verschiedenen Qualitätsprodukte aus den vier Bereichen Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Handwerk und Tourismus.

Die Regionalmarke EIFEL wird nur dann an Lebensmittel, Holz-Produkte und touristische Dienstleistungen vergeben, wenn eine kontrollierte Qualität und die garantierte Herkunft aus dem Naturraum Eifel für den Verbraucher transparent nachgewiesen wird.
Strenge Qualitätskriterien und umfassende Kontrollen garantieren aber nicht nur die echte Eifeler Qualität, sondern tragen auch zur nachhaltigen Wirtschaftsweise in der Kulturlandschaft Eifel bei.

Entgegen industrieller Massenproduktion und Billigangebote verfolgt die Regionalmarke EIFEL das Ziel, die qualitätsorientierten klein- und mittelständischen Strukturen in der ländlich geprägten Mittelgebirgsregion zu stärken und damit auch den Erhalt und die Weiterentwicklung der traditionellen Eifeler Kulturlandschaft zu ermöglichen.

Die Markenpräambel

PDF-Download der Markenpräambel

verleiht dieser

Philosophie Ausdruck. Alle teilnehmenden Produzenten und Dienstleister bekennen sich damit auch zu ihrer Verantwortung gegenüber dem Naturraum Eifel und zu ihrem Versprechen:

Eifel – Qualität ist unsere Natur.

Damit steht die Regionalmarke EIFEL im Einklang mit den geänderten Verbraucherbedürfnissen und folgt dem Wunsch:

nach authentischem Genuss – für die Sinne und für die Seele,
nach Qualität zu angemessenen Preisen – Klasse statt Masse,
nach Ursprünglichkeit und Natürlichkeit,
nach Vertrauen und Sicherheit bei Lebensmitteln.